Società Veneto-Emiliana die Ferrovie e Tranvie
AB 01 - 04

Die Triebwagen der Società Veneto-Emiliana die Ferrovie e Tranvie waren auf der 32,04 km langen Strecke von der Eröffnung am 12.06.1932 bis zur Einstellung am 11.07.1944 im Einsatz. Jeder Triebwagen verfügt über 11 Sitzplätze in der 1. Klasse und 28 in der 3. Klasse.



Elektrischer Triebwagen im Bahnhof San Marino
San Marino
11. 6. 1932

Eröffnung der elektrischen Bahn San Marino - Rimini


San Marino
16. 10. 2012

80. Jahrestag Eröffnung der elektrischen Eisenbahn San Marino - Rimini



AB 03/Valdragone-Brücke
San Marino
13. 3. 2018

Europa Brücken



AB 03/Valdragone-Brücke
San Marino
13. 3. 2018

Europa Brücken


Technische Daten

Gesellschaft SVEFT
Nummern AB 01 - 04
Hersteller Carminati & Toselli
TIBB (Brown Boveri)
Achsfolge BB
Spurweite 950 mm
Stromsystem 2700 V =
Leistung 4 x 324 kW
Länge 15550 mm
Gewicht 34 t
Geschwindigkeit 65 km/h
Baujahr 1931