Eisenbahn-Infrastruktur
Eisenbahnbrücken

Garabit-Viadukt
Eisenbahn-Infrastruktur
Garabit-Viadukt

Der Garabit-Viadukt ist eine stählerne Eisenbahnbrücke, die das Flusstal der aufgestauten Truyère in Frankreich überspannt. Erbaut wurde der Viadukt von Gustave Eiffel gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Die konstruktive Durchbildung und die statische Berechnung stammen von Maurice Koechlin und Émile Nouguier. Er war für 25 Jahre die höchste Eisenbahnbrücke der Welt und zählt zu den bedeutendsten Brücken des 19. Jahrhunderts. Über die eingleisige Brücke führt die Strecke zwischen Clermont-Ferrand und Bézi


Frankreich
3. 7. 1952

70 Jahre Garabit-Eisenbahnviadukt


Frankreich
2009

L'Auvergne



SAR 25/SŽD ФД20 (FD20)
Garabit-Viadukt/Big Boy mit Güterzug/KD
Tschad
30. 9. 2013

Historische Dampflokomotiven


Frankreich
2. 9. 2017

Brücken