Ludwigsbahn
Adler

1830 hatte Robert Stephenson die 1A-Lokomotive "Planet" gebaut, die erste Lokomotive mit Innenzylindern und Kropfachse. Indes war die Kunst des Schmiedens von gekröpften Achsen noch neu und die Kombination der Führungskräfte mit den Belastungen durch die Treibstangen zeigte recht bald die Verwundbarkeit dieser empfindlichen Schmiedeteile. 1833 entwarf Robert Stephenson daher eine 1A1-Lokomotive, bei der die Treibräder keine Spurkränze hatten, so daß die Treibachse keine seitlichen Führungskräfte mehr aufnehmen mußte. Die erste Lokomotive dieses Typs nannte Stephenson "Patentee". Am 15. Mai 1835 bestellte Herr Scharrer bei Robert Stephenson eine 1A1-Lokomotive für die Ludwigsbahn von Nürnberg nach Fürth. Die Lokomotive erhielt den Namen "Adler" und wurde am 26. Oktober 1835 ausgeliefert. Sie eröffnete die Strecke am 7. Dezember 1835. Adler leistete noch lange Dienst. 1857 verkaufte man die Lokomotive an die Firma Riedinger in Augsburg. Er wurde nicht erhalten. Zur 100-Jahrfeier wurde der Adler sowie fünf Wagen nachgebaut. Der Nachbau gehört zum Verkehrsmuseum Nürnberg.



Adler mit Zug
Deutsches Reich
10. 7. 1935

100 Jahre deutsche Eisenbahn



DR V 180 001/Doppelstockwagen
Adler
Deutsche Demokratische Republik
5. 12. 1960

125 Jahre deutsche Eisenbahn



Schattenriß der Adler
Bundesrepublik Deutschland
7. 12. 1960

125 Jahre deutsche Eisenbahn



Adler/E 1012
Bundesrepublik Deutschland
1. 4. 1965

Internationale Verkehrsausstellung München



Zinnfigur
Bundesrepublik Deutschland
2. 10. 1969

Für die Wohlfahrtspflege


Äquatorialguinea
21. 9. 1972

100 Jahre japanische Eisenbahn



Nr. 167 "Etretat"/Adler
Guinea-Bissau
30. 9. 1977

100 Jahre Weltpostverein



Lokomotivpersonal
Mongolei
8. 6. 1979

Internationale Verkehrsausstellung Hamburg


Volksrepublik Korea
20. 6. 1983

Lokomotiven


Bulgarien
20. 10. 1983

Historische Dampflokomotiven


St. Lucia
21. 9. 1984

Lokomotiven



16 a Nr. 301/Adler
Grenada
3. 10. 1984

Lokomotiven



Adler mit Zug
Dschibuti
22.04. 1985

150 Jahre deutsche Eisenbahn


Surinam
5. 6. 1985

Züge



Adler
Gemälde von H. Heim
Paraguay
8. 8. 1985

150 Jahre deutsche Eisenbahn



Adler/Lokführer
Vietnam
13. 9. 1985

150 Jahre deutsche Eisenbahn


Mauretanien
23. 9. 1985

150 Jahre deutsche Eisenbahn



Eröffnungszug in Nürnberg
Bundesrepublik Deutschland
12. 11. 1985

150 Jahre deutsche Eisenbahn



Zug auf der Strecke
Gemälde von Prof. B. Goldschmitt
Paraguay
1. 9. 1986

150 Jahre deutsche Eisenbahn



ABH3/Adler/Lokpersonal/DB 410/Formsignale
Guinea
1. 11. 1986

150 Jahre Eisenbahn in Deutschland



George Stephenson/Dampflokomotiven "Rocket"
DRG 05/Adler/UP "Big Boy"
Komoren
27. 12. 1988

Persönlichkeiten

 



Eröffnungszug/Lokomotivpersonal
Grenada
2. 12. 1991

Eisenbahnen der Welt



Adler mit Zug/George Stephenson/Stellwerk
Kambodscha
17. 8. 1995

Historische Dampflokomotiven



Eröffnungszug (Nachbau)
Zugpersonal
St. Thomas und Prinzeninsel
7. 10. 1996

Eisenbahnen



Eröffnungszug der Ludwigsbahn/Lokomotivpersonal
Laos
5. 1. 1997

Dampflokomotiven


Gambia
6. 7. 1999

IBRA Nürnberg '99


Gambia
6. 7. 1999

IBRA Nürnberg '99


Liberia
25. 8. 1999

Lokomotiven aus aller Welt


Guyana
22. 6. 1999

IBRA Nürnberg '99


Lesotho
18. 8. 1999

IBRA '99, Nürnberg


Tansania
30. 9. 1999

Historische Dampflokomotiven



Eröffnung der ersten deutschen Eisenbahn am 7. Dezember 1835 in Nürnberg
Tansania
30. 9. 1999

Historische Dampflokomotiven


Malediven
23. 12. 1999

IBRA '99, Nürnberg



Adler/Lokomotivpersonal/Personenwagen
Liberia
10. 7. 2000

Historische Eisenbahn


Grenada
5. 9. 2000

Geschichte der deutschen Eisenbahn


Grenada
5. 9. 2000

Geschichte der deutschen Eisenbahn


Togo
8. 9. 2000

Historische Lokomoitven


Gambia
2003

Eisenbahnen der Welt


Malediven
6. 7. 2004

200 Jahre Dampflokomotiven


St. Kitts
21. 9. 2004

200 Jahre Dampflokomotiven


Surinam
1. 12. 2005

Züge



Jungfernfahrt
Deutschland
11. 11. 2010

175 Jahre Eisenbahn in Deutschland


Togo
5. 12. 2013

Dampflokomotiven


Technische Daten

Gesellschaft Ludwigsbahn
Hersteller R. Stephenson & Co
Fabr.-Nr. 118
Fahrwerk 2-2-2 (1A1)
Spurweite 1435 mm
Rostfläche 0,44 m²
Heizfläche 17,5 m²
Dampfdruck 6 kp/cm²
Zylinder-Ø 229 mm
Kolbenhub 406 mm
Leistung 5,4 kN
Zugkraft 605 kg
Treibrad-Ø 1.372 mm
Laufrad-Ø 915 mm
Länge 7620 mm
Lokdienstlast 15,2 t
Lokreibungslast 6,0 t
Achslast 6,0 t
Geschwindigkeit 50 km/h
Baujahr 1835

Mir fehlende Marken mit diesem Motiv

Mi.-Nr. 1085
Eröffnungszug in Nürnberg
Burkina Faso
14. 3. 1986

Eisenbahnwesen


Surinam
28. 5. 1986

Züge


Surinam
3/1991

Züge